Gelungenes Debüt: Peter Kreinberg auf der „Pferd Bodensee“

Große Resonanz & gute Gespräche

 

Erstmals präsentierten die Uelzener Versicherungen den renommierten Ausbilder Peter Kreinberg auf der „Messe Bodensee” in Friedrichshafen.

Vor großem Publikum am Aktionsring zeigte er die durch Leichtigkeit geprägten Inhalte seiner Ausbildungs-Methode. Sehr anschaulich wurde deutlich, dass es der klare, systematisch aufgebaute und fürs Pferd sinnvolle Weg ist, der Peter Kreinbergs Ausbildungsweg für Pferd und Mensch so attraktiv macht.

Neben dem Einblick in seine Methode „The Gentle Touch®” (kurz TGT®) streute er viele praktische Tipps ein, die er mit seinem Hannoveraner-Wallach „Likotos Gentle Boy“ nachvollziehbar darstellte.

Im Vordergrund seiner Vorführung stand die Darstellung einer partnerschaftlichen Beziehungspflege zwischen Reiter und Pferd, die sich in den flüssigen und geschmeidigen Bewegungen, einem ruhigen Schweif und einem zufriedenen Gesicht des Wallachs zeigten – ganz unter dem Motto der Uelzener Versicherungen „Mensch. Tier. Wir.“.

TGT®-Trainer aus der Schweiz

Eine große Freude war es hier im Süden, TGT®-Trainer aus der Schweiz am Stand begrüßen zu dürfen. Besucher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz konnten sich so bestens über die „The Gentle Touch®”-Methode Bodenschule & Reiten in den einzelnen Regionen informieren.

Die Nachfrage nach der Trainerausbildung im Süden sowie nach Reit-Seminaren und Bodenschul-Inhalten war groß.

Die TGT®-Trainerinnen Kerstin Singelmann, Christine Schmidt und Gabi Coduri waren aktiv am Stand dabei.

 

TV-Team vom SWR am Kreinberg-Stand

Ein Interview zum Thema Ausbildung Bodenschule und Reiten gab Peter Kreinberg. Rika Kreinberg beleuchtete vor Kamera das Thema Westernsättel.

Zu sehen ist der Beitrag zur Messe im SWR- Fernsehen am 25. 2. 2018, Sonntag; Sendung: „Treffpunkt” Messe Bodensee (oder im Nachgang online in der SWR-Mediathek).

 

Kreinberg Westernsättel

Anfragen zu Sattelberatungen in Baden-Württemberg – umfangreich waren die Sattelanfragen von Reitern der unterschiedlichsten Pferderassen, vor allem am Freitag und Samstag. Sie informierten sich bei Rika Kreinberg über Größen, die Form der Anpassung, über osteopathische Sattelberatungen sowie über die Längen, Sitzformen und Typen der Sättel. Vor allem aus dem Raum Stutgart, Ulm und Bodensee kamen konkrete Anfrage.

Informationen zur Besattlung hier.

Erstmals mit auf Reisen: Kreinbergs junge Stute „Missy“

Die junge Quarter-Horse-Stute „Moor Ruf“ („Missy”) war das erste Mal auf einer Messe dabei. Zusammen mit dem erfahrenen Wallach „Likoto” konnte sie ihre erste lange Hängerfahrt entspannt meistern und durfte im Hintergrund die Eindrücke der Messe lernend aufnehmen.

Peter Kreinberg stellte sie nicht im Ring vor, um ihr bestmögliche Erfagrungen geben zu können. Im Abreitrebereich ohne Zuschauer- und Musik-Tumult war sie zwar wach und aufgeregt, zeigte aber schnell, dass sie sich an Peter Kreinbergs unterstützenden Hilfen orientierte.