Seminare laufen wieder – „corona-gerecht"!

Unterschiedliche Bestimmungen in den Bundesländern

Jedes Bundesland hat seine eigenen Regelungen, inwieweit die „Corona-Lockerungen“ in Bezug auf Reitunterricht auf den Höfen umgesetzt werden dürfen.

Die Kurse in NRW, Schleswig-Holstein, Baden-Württemberg und Niedersachsen finden statt, immer vorausgesetzt, es gibt dann keine regionalen „Lockdowns“. Für Rheinland-Pfalz warten wir noch die Vorgaben des Landkreises ab. Der Unterricht findet in Zweiergruppen statt, unter Berücksichtigung der Bestimmungen – in Einzelfällen in Form von Einzelunterricht. Die Stühle für die nicht-reitenden Teilnehmer stehen drei Meter auseinander, und der Mindestabstand wird im Boxenbereich genauso berücksichtigt wie in der Halle. Die Seminar-Räume bleiben vorerst geschlossen, und je nach Hof verpflegen sich die Teilnehmer selbst, oder der Hofbesitzer arrangiert „corona-taugliche“ Versorgung.

Bewährungsprobe bestanden: Wir hatten bereits ein Seminar geleitet, alle Vorgaben wurden einwandfrei umgesetzt, und alle Reiter*innen habe sich toll an die Regeln gehalten. Danke dafür! Wir geben den Teilnehmer*innen Bescheid, welche Seminare stattfinden.

Wir freuen uns auf Euch. Bei Interesse bitte anfragen, auch wenn bereits Wartelisten für die Seminare bestehen.

Termine Reiten hier.