News sattel

Sattel-Seminare | "Saddlefitting – for more balance"

In Köln-Bergheim ● Wang (München) ● Hanstedt-Ollsen (Hamburg) ● Morschen (Kassel)


 Für Pferdebesitzer, Reiter & Trainer ● beurteilen lernen – dem Pferdekörper entsprechend.

Viele Jahre schon werden Peter und Rika Kreinberg schon nach diesem Seminar-Thema gefragt. Nun endlich startet die neue Seminar-Serie mit Peter und Rika Kreinberg rund ums Thema "Besattlung" – eine Herzensangelegenheit mit Fachverstand für beide Expetern. Seminarorte sind Wang (München), Bergehim (Köln), Morschen (Kassel) und Hanstedt (Hamburg).  

Seminar-Inhalte: Dieses Tages-Seminar findet mit Bestuhlung in der Reithalle statt, bitte entsprechend kleiden. Zahlreiche Sättel, Bäume, Sattelunterlagen und Materialien werden neben einem schriftlichen Hand-Out für die Teilnehmer zur Anschauung aber auch zum Fühlen und Anfassen bereitstehen. Verschiedene Pferdetypen werden für Sichtbeispiele von Anatomie und Passform in der Halle sein – im Stand und auch geritten. Nach jedem Inhalts-Block werden Fragen möglich sein, wobei sich viele Fragen im Laufe des ganzen Tages klären werden. Eine detaillierte Übersicht erhalten die theoretischen Teilnehmer vor Ort, hier eine kleine inhalt¬liche Übersicht vorweg: • Nutzung, Sinn & Zeck der Besattlung, funktionale Aspekte in den verschiedenen Reitsystemen wie Dressur, Barock, Western uvm. Fakten, Meinungen & Mythen. • Anatomie Pferd: Pferdetypen und Berücksichtigung ihrer Genetik und Anatomie bei der Besattlung; Gebäude, Bewegungsmuster, emotionale Veranlagung uvm. Fakten, Meinungen & Mythen. • Reiter & Reiterinnen im Sattel: funktionale & emotionale Aspekte (Körperproportionen, emotionale Auswirkungen auf den Reitersitz, Sitz von Frauen und Männern uvm.); Wunsch-, Komfort-, Funktions- und Gewohnheitssitz. • Trachtensättel und ihre Funktionen: Spanisch, Western, Barock – Schwerpunkt liegt auf Westernsätteln. • Historie Westernsättel, Aufbau, Bäume; kalifornisch/texanisch uvm. • Von Filz bis Moosgummi – Bedeutung der Sattelunterlagen: Sattelunterlagen beeinflussen die Passform des Sattels; Beurteilung von Materialien, Stärken, Lage auf dem Rücken uvm. • Beeinträchtigung durch dysfunktionale Besattlung – wenn es nicht stimmig ist: Ursachen & Wirkungen bei scheinbar passender Baum-/Sattelform; Ursache & Wirkung vom Sattel ausgehend bei nicht passendem Sattelbaum (zu eng, Schwung nicht korrekt, Fork zu flach uvm.); Ursache & Wirkung vom Pferd ausgehend (schiefes Pferd, Spannung im Körper während der Ausbildungsphase, Gesundheit, Schiefe, Fütterung uvm.) • Sattelpassform-Beurteilung im Spiegel diverser Experten (Therapeuten, Tierarzt, Reitlehrer, Trainer usw.). • Was der Besitzer selbst tun kann...

/ News vom 19. 01. 2019

Weiterlesen hier.

REITSEMINAR MIT PETER KREINBERG IM WESTERWALD

Zusätzliches Reitseminar in NRW

"Rieser Hackamore Stables" mit Peter Kreinberg

 

Wir freuen uns sehr, einen zusätzlichen Termin mit Peter Kreinberg ankündigen zu können.

Vom 18.-19. August 2019 wird der Horsemanship-Ausbilder im westerwäldischen Hümmerich in den "Rieser Hackamore Stables" ein Reitseminar "Basisarbeit & Gymnastizierung" für Reiter aller Reitweisen geben.

Der Hof liegt unweit der A3 und ist so für die Anreise mit Pferd optimal zu erreichen. Paddockboxen, Innenboxen und eine gute Betreuung vor Ort sorgen für die Teilnehmer und für deren Pferde für einen guten Seminarablauf. Dieses Seminar ist interessant für Pferdebesitzer entlang der A3 von Köln bis Frankfurt. Alle detaillierten Angaben zu Kosten, Inhalt, Unterkunft, Mittagessen usw. finden Sie unten in der Ausschreibung (pdf-Dokument).

Bei Fragen können Sie sich auch jederzeit bei uns melden: info@thegentletouch.de

 

 



18. - 19. August 2019 (So/Mo)

Reit-Seminar mit Peter Kreinberg
Basisarbeit & Gymnastizierung“
Karlshof, Mühlenstraße,
53547 Hümmerich

  • Gerne prüfen wir für Sie nach Eingang des Anmeldebogens, ob noch ein Platz frei ist. Sie erhalten von uns dazu eine E-Mail. Bei Fragen bitte melden: Tel. 0172 - 5 40 46 91, info@thegentletouch.de

 

SATTEL-SEMINAR: 01. MAI 2019 IN BERGHEIM

für Pferdebesitzer, Reiter & Trainer ● beurteilen lernen – dem Pferdekörper entsprechend


01. Mai 2019 | 50129 Bergheim (Köln)

 

 

Datum:

1. Mai 2019 (Mittwoch / Feiertag)

Ausschreibung:

hier als pdf-Dokument.


Veranstaltungsort:

El establo Rosenhof, Rosenhof 1, 50129 Bergheim (Köln)

 

Seminar-Leiter:

Peter Kreinberg, Ausbilder, Kosmos-Buchautor, Begründer der erfolgreichen „The Gentle Touch®-Methode“ Bodenschule & Reiten; 40 Jahre Erfahrung in Sattel-Bau, -Konzeption und -Beratung, eigene KREINBERG-Sattel-Serie mit eigenen Sattelbäumen und Lederschnitten, produziert in den USA und in Deutschland.
Rika Kreinberg, Sattelberaterin, Pferdephysiotherapeutin/Osteopathin (Pferd & Hund) mit therapeutischen Zusatzqualifikationen, Trainer EWU/FN, TGT®-Ausbilderin, EQUIscan®-
Pferderücken¬ver¬messerin für KREINBERG-Individualsättel.


Seminar-Inhalte:

Dieses Tages-Seminar findet mit Bestuhlung in der Reithalle statt, bitte entsprechend kleiden. Zahlreiche Sättel, Bäume, Sattelunterlagen und Materialien werden neben einem schriftlichen Hand-Out für die Teilnehmer zur Anschauung aber auch zum Fühlen und Anfassen bereitstehen. Verschiedene Pferdetypen werden für Sichtbeispiele von Anatomie und Passform in der Halle sein – im Stand und auch geritten. Nach jedem Inhalts-Block werden Fragen möglich sein, wobei sich viele Fragen im Laufe des ganzen Tages klären werden. Eine detaillierte Übersicht erhalten die theoretischen Teilnehmer vor Ort, hier eine kleine inhalt¬liche Übersicht vorweg:

• Nutzung, Sinn & Zeck der Besattlung, funktionale Aspekte in den verschiedenen Reitsystemen wie Dressur, Barock, Western uvm. Fakten, Meinungen & Mythen.

• Anatomie Pferd: Pferdetypen und Berücksichtigung ihrer Genetik und Anatomie bei der Besattlung; Gebäude, Bewegungsmuster, emotionale Veranlagung uvm. Fakten, Meinungen & Mythen.

• Reiter & Reiterinnen im Sattel: funktionale & emotionale Aspekte (Körperproportionen, emotionale Auswirkungen auf den Reitersitz, Sitz von Frauen und Männern uvm.); Wunsch-, Komfort-, Funktions- und Gewohnheitssitz.

• Trachtensättel und ihre Funktionen: Spanisch, Western, Barock – Schwerpunkt liegt auf Westernsätteln.

• Historie Westernsättel, Aufbau, Bäume; kalifornisch/texanisch uvm.

• Von Filz bis Moosgummi – Bedeutung der Sattelunterlagen: Sattelunterlagen beeinflussen die Passform des Sattels; Beurteilung von Materialien, Stärken, Lage auf dem Rücken uvm.

• Beeinträchtigung durch dysfunktionale Besattlung – wenn es nicht stimmig ist: Ursachen & Wirkungen bei scheinbar passender Baum-/Sattelform; Ursache & Wirkung vom Sattel ausgehend bei nicht passendem Sattelbaum (zu eng, Schwung nicht korrekt, Fork zu flach uvm.); Ursache & Wirkung vom Pferd ausgehend (schiefes Pferd, Spannung im Körper während der Ausbildungsphase, Gesundheit, Schiefe, Fütterung uvm.)

• Sattelpassform-Beurteilung im Spiegel diverser Experten (Therapeuten, Tierarzt, Reitlehrer, Trainer usw.).

• Was der Besitzer selbst tun kann. Abschluss


Kursablauf:

9 – 18 Uhr, inkl. Mittagspause.


Verpflegung:

Der „el establo Rosenhof“ bietet Mittagessen vor Ort an. Kaffee und Tee sind vor Ort erhältlich, kalte Getränke bitte selbst mitbringen.


Kosten:

Frühbucherpreis 49 € – bei Voranmeldung per E-Mail an info@kreinbergshop.com
Tageskasse 55 € – spontan an der Tageskasse
Nach Anmeldung per E-Mail erhalten Sie eine Bestätigung auf Ihren Namen, der Frühbucherpreis ist Ihnen Dann garantiert und vor Ort an der Morgenkasse zu zahlen. Die Teilnehmerzahl ist limitiert.


Weiterbildung für TGT®-Trainer:

Dieses Sattel-Seminar wird aufgrund seiner Thematik nicht als TGT®-Weiterbildung anerkannt. TGT®-Trainer erhalten den Frühbucherrabatt aber auch bei kurzfristiger Anmeldung.


Hunde:

Hunde sind an der Leine zu führen und nur gestattet, wenn Sie den Seminar-Ablauf nicht stören (bellen, unverträglich). Hofhunde laufen evtl. frei.


Anmeldung:

Bitte melden Sie sich für den Frühbucherpreis von 49 € schriftlich (formlos) per E-Mail an: info@kreinbergshop.com an. Nach Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung auf Ihren Namen, der Frühbucherpreis ist Ihnen dann garantiert und vor Ort an der Morgenkasse zu zahlen.
Die E-Mail-Bestätigung durch uns garantiert Ihren Kursplatz.

Bei Fragen können Sie sich gerne an mich wenden:

Rika Kreinberg
info@derwesternsattel.de 
Tel. 0172 - 540 46 91

SATTEL-SEMINAR: 31. MAI 2019 IM RAUM KASSEL

für Pferdebesitzer, Reiter & Trainer ● beurteilen lernen – dem Pferdekörper entsprechend


31. Mai 2019 | 34326 Morschen

 

 

Datum:

31. Mai 2019 (Freitag – Brückentag / der Donnerstag ist ein Feiertag)


Veranstaltungsort:

Reitbetrieb Hof Wilhelmsborn, Hof Wilhelmsborn 1, 34326 Morschen


Ausschreibung:

hier als pdf-Dokument.


Seminar-Leiter:

Peter Kreinberg, Ausbilder, Kosmos-Buchautor, Begründer der erfolgreichen „The Gentle Touch®-Methode“ Bodenschule & Reiten; 40 Jahre Erfahrung in Sattel-Bau, -Konzeption und -Beratung, eigene KREINBERG-Sattel-Serie mit eigenen Sattelbäumen und Lederschnitten, produziert in den USA und in Deutschland.
Rika Kreinberg, Sattelberaterin, Pferdephysiotherapeutin/Osteopathin (Pferd & Hund) mit therapeutischen Zusatzqualifikationen, Trainer EWU/FN, TGT®-Ausbilderin, EQUIscan®-
Pferderücken¬ver¬messerin für KREINBERG-Individualsättel.


Seminar-Inhalte:

Dieses Tages-Seminar findet mit Bestuhlung in der Reithalle statt, bitte entsprechend kleiden. Zahlreiche Sättel, Bäume, Sattelunterlagen und Materialien werden neben einem schriftlichen Hand-Out für die Teilnehmer zur Anschauung aber auch zum Fühlen und Anfassen bereitstehen. Verschiedene Pferdetypen werden für Sichtbeispiele von Anatomie und Passform in der Halle sein – im Stand und auch geritten. Nach jedem Inhalts-Block werden Fragen möglich sein, wobei sich viele Fragen im Laufe des ganzen Tages klären werden. Eine detaillierte Übersicht erhalten die theoretischen Teilnehmer vor Ort, hier eine kleine inhalt¬liche Übersicht vorweg:

• Nutzung, Sinn & Zeck der Besattlung, funktionale Aspekte in den verschiedenen Reitsystemen wie Dressur, Barock, Western uvm. Fakten, Meinungen & Mythen.

• Anatomie Pferd: Pferdetypen und Berücksichtigung ihrer Genetik und Anatomie bei der Besattlung; Gebäude, Bewegungsmuster, emotionale Veranlagung uvm. Fakten, Meinungen & Mythen.

• Reiter & Reiterinnen im Sattel: funktionale & emotionale Aspekte (Körperproportionen, emotionale Auswirkungen auf den Reitersitz, Sitz von Frauen und Männern uvm.); Wunsch-, Komfort-, Funktions- und Gewohnheitssitz.

• Trachtensättel und ihre Funktionen: Spanisch, Western, Barock – Schwerpunkt liegt auf Westernsätteln.

• Historie Westernsättel, Aufbau, Bäume; kalifornisch/texanisch uvm.

• Von Filz bis Moosgummi – Bedeutung der Sattelunterlagen: Sattelunterlagen beeinflussen die Passform des Sattels; Beurteilung von Materialien, Stärken, Lage auf dem Rücken uvm.

• Beeinträchtigung durch dysfunktionale Besattlung – wenn es nicht stimmig ist: Ursachen & Wirkungen bei scheinbar passender Baum-/Sattelform; Ursache & Wirkung vom Sattel ausgehend bei nicht passendem Sattelbaum (zu eng, Schwung nicht korrekt, Fork zu flach uvm.); Ursache & Wirkung vom Pferd ausgehend (schiefes Pferd, Spannung im Körper während der Ausbildungsphase, Gesundheit, Schiefe, Fütterung uvm.)

• Sattelpassform-Beurteilung im Spiegel diverser Experten (Therapeuten, Tierarzt, Reitlehrer, Trainer usw.).

• Was der Besitzer selbst tun kann. Abschluss


Kursablauf:

9 – 18 Uhr, inkl. Mittagspause.


Verpflegung:

Selbstverpflegung - oder der Hof bietet etwas an (Infos folgen). Kaffee und Tee sind vor Ort erhältlich, kalte Getränke bitte selbst mitbringen.


Kosten:

Frühbucherpreis 49 € – bei Voranmeldung per E-Mail an info@kreinbergshop.com
Tageskasse 55 € – spontan an der Tageskasse
Nach Anmeldung per E-Mail erhalten Sie eine Bestätigung auf Ihren Namen, der Frühbucherpreis ist Ihnen Dann garantiert und vor Ort an der Morgenkasse zu zahlen. Die Teilnehmerzahl ist limitiert.


Weiterbildung für TGT®-Trainer:

Dieses Sattel-Seminar wird aufgrund seiner Thematik nicht als TGT®-Weiterbildung anerkannt. TGT®-Trainer erhalten den Frühbucherrabatt aber auch bei kurzfristiger Anmeldung.


Hunde:

Hunde sind an der Leine zu führen und nur gestattet, wenn Sie den Seminar-Ablauf nicht stören (bellen, unverträglich). Hofhunde laufen evtl. frei.


Anmeldung:

Bitte melden Sie sich für den Frühbucherpreis von 49 € schriftlich (formlos) per E-Mail an: info@kreinbergshop.com an. Nach Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung auf Ihren Namen, der Frühbucherpreis ist Ihnen dann garantiert und vor Ort an der Morgenkasse zu zahlen.
Die E-Mail-Bestätigung durch uns garantiert Ihren Kursplatz.

Bei Fragen können Sie sich gerne an mich wenden:

Rika Kreinberg
info@derwesternsattel.de  
Tel. 0172 - 540 46 91

SATTEL-SEMINAR: 13. MAI 2019 IM RAUM MÜNCHEN

für Pferdebesitzer, Reiter & Trainer ● beurteilen lernen – dem Pferdekörper entsprechend


13. Mai 2019 | 85368 Wang (Raum München)

 

 


Datum:

13. Mai 2019 (Montag)

Ausschreibung:

hier als pdf-Dokument.

 

Veranstaltungsort:

Reitanlage Wittibsmühle, Wittibsmühle, 85368 Wang, www.pferdefreunde-moosburg.de

 

Seminar-Leiter:

Peter Kreinberg, Ausbilder, Kosmos-Buchautor, Begründer der erfolgreichen „The Gentle Touch®-Methode“ Bodenschule & Reiten; 40 Jahre Erfahrung in Sattel-Bau, -Konzeption und -Beratung, eigene KREINBERG-Sattel-Serie mit eigenen Sattelbäumen und Lederschnitten, produziert in den USA und in Deutschland.
Rika Kreinberg, Sattelberaterin, Pferdephysiotherapeutin/Osteopathin (Pferd & Hund) mit therapeutischen Zusatzqualifikationen, Trainer EWU/FN, TGT®-Ausbilderin, EQUIscan®-
Pferderücken¬ver¬messerin für KREINBERG-Individualsättel.


Seminar-Inhalte:

Dieses Tages-Seminar findet mit Bestuhlung in der Reithalle statt, bitte entsprechend kleiden. Zahlreiche Sättel, Bäume, Sattelunterlagen und Materialien werden neben einem schriftlichen Hand-Out für die Teilnehmer zur Anschauung aber auch zum Fühlen und Anfassen bereitstehen. Verschiedene Pferdetypen werden für Sichtbeispiele von Anatomie und Passform in der Halle sein – im Stand und auch geritten. Nach jedem Inhalts-Block werden Fragen möglich sein, wobei sich viele Fragen im Laufe des ganzen Tages klären werden. Eine detaillierte Übersicht erhalten die theoretischen Teilnehmer vor Ort, hier eine kleine inhalt¬liche Übersicht vorweg:

• Nutzung, Sinn & Zeck der Besattlung, funktionale Aspekte in den verschiedenen Reitsystemen wie Dressur, Barock, Western uvm. Fakten, Meinungen & Mythen.

• Anatomie Pferd: Pferdetypen und Berücksichtigung ihrer Genetik und Anatomie bei der Besattlung; Gebäude, Bewegungsmuster, emotionale Veranlagung uvm. Fakten, Meinungen & Mythen.

• Reiter & Reiterinnen im Sattel: funktionale & emotionale Aspekte (Körperproportionen, emotionale Auswirkungen auf den Reitersitz, Sitz von Frauen und Männern uvm.); Wunsch-, Komfort-, Funktions- und Gewohnheitssitz.

• Trachtensättel und ihre Funktionen: Spanisch, Western, Barock – Schwerpunkt liegt auf Westernsätteln.

• Historie Westernsättel, Aufbau, Bäume; kalifornisch/texanisch uvm.

• Von Filz bis Moosgummi – Bedeutung der Sattelunterlagen: Sattelunterlagen beeinflussen die Passform des Sattels; Beurteilung von Materialien, Stärken, Lage auf dem Rücken uvm.

• Beeinträchtigung durch dysfunktionale Besattlung – wenn es nicht stimmig ist: Ursachen & Wirkungen bei scheinbar passender Baum-/Sattelform; Ursache & Wirkung vom Sattel ausgehend bei nicht passendem Sattelbaum (zu eng, Schwung nicht korrekt, Fork zu flach uvm.); Ursache & Wirkung vom Pferd ausgehend (schiefes Pferd, Spannung im Körper während der Ausbildungsphase, Gesundheit, Schiefe, Fütterung uvm.)

• Sattelpassform-Beurteilung im Spiegel diverser Experten (Therapeuten, Tierarzt, Reitlehrer, Trainer usw.).

• Was der Besitzer selbst tun kann. Abschluss


Kursablauf:

9 – 18 Uhr, inkl. Mittagspause.


Verpflegung:

Selbstverpflegung in nahegelegenem Gasthaus oder im Ort. Kaffee und Tee sind vor Ort erhältlich, kalte Getränke bitte selbst mitbringen.


Kosten:

Frühbucherpreis 49 € – bei Voranmeldung per E-Mail an info@kreinbergshop.com
Tageskasse 55 € – spontan an der Tageskasse
Nach Anmeldung per E-Mail erhalten Sie eine Bestätigung auf Ihren Namen, der Frühbucherpreis ist Ihnen Dann garantiert und vor Ort an der Morgenkasse zu zahlen. Die Teilnehmerzahl ist limitiert.


Weiterbildung für TGT®-Trainer:

Dieses Sattel-Seminar wird aufgrund seiner Thematik nicht als TGT®-Weiterbildung anerkannt. TGT®-Trainer erhalten den Frühbucherrabatt aber auch bei kurzfristiger Anmeldung.


Hunde:

Hunde sind an der Leine zu führen und nur gestattet, wenn Sie den Seminar-Ablauf nicht stören (bellen, unverträglich). Hofhunde laufen evtl. frei.


Anmeldung:

Bitte melden Sie sich für den Frühbucherpreis von 49 € schriftlich (formlos) per E-Mail an: info@kreinbergshop.com an. Nach Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung auf Ihren Namen, der Frühbucherpreis ist Ihnen dann garantiert und vor Ort an der Morgenkasse zu zahlen.
Die E-Mail-Bestätigung durch uns garantiert Ihren Kursplatz.

 

Bei Fragen können Sie sich gerne an mich wenden:

Rika Kreinberg
info@derwesternsattel.de
Tel. 0172 - 540 46 91

 

SATTEL-SEMINAR: 16. Juni 2019 IM RAUM HAMBURG

für Pferdebesitzer, Reiter & Trainer ● beurteilen lernen – dem Pferdekörper entsprechend


16. Juni 2019 | 21271 Hanstedt-Ollsen (Rm Hamburg/L.-Hd.)

 

 

Datum:

16. Juni 2019 (Sonntag)


Veranstaltungsort:

Waldhof, Familie Mackenroth, Am Bruchfelde 2 / (Navi-Adresse: Am Naturschutzpark),
21271 Hanstedt / Ollsen, www.waldhof-ollsen.de


Ausschreibung:

hier als pdf-Dokument.


Seminar-Leiter:

Peter Kreinberg, Ausbilder, Kosmos-Buchautor, Begründer der erfolgreichen „The Gentle Touch®-Methode“ Bodenschule & Reiten; 40 Jahre Erfahrung in Sattel-Bau, -Konzeption und -Beratung, eigene KREINBERG-Sattel-Serie mit eigenen Sattelbäumen und Lederschnitten, produziert in den USA und in Deutschland.
Rika Kreinberg, Sattelberaterin, Pferdephysiotherapeutin/Osteopathin (Pferd & Hund) mit therapeutischen Zusatzqualifikationen, Trainer EWU/FN, TGT®-Ausbilderin, EQUIscan®-
Pferderücken¬ver¬messerin für KREINBERG-Individualsättel.


Seminar-Inhalte:

Dieses Tages-Seminar findet mit Bestuhlung in der Reithalle statt, bitte entsprechend kleiden. Zahlreiche Sättel, Bäume, Sattelunterlagen und Materialien werden neben einem schriftlichen Hand-Out für die Teilnehmer zur Anschauung aber auch zum Fühlen und Anfassen bereitstehen. Verschiedene Pferdetypen werden für Sichtbeispiele von Anatomie und Passform in der Halle sein – im Stand und auch geritten. Nach jedem Inhalts-Block werden Fragen möglich sein, wobei sich viele Fragen im Laufe des ganzen Tages klären werden. Eine detaillierte Übersicht erhalten die theoretischen Teilnehmer vor Ort, hier eine kleine inhalt¬liche Übersicht vorweg:

• Nutzung, Sinn & Zeck der Besattlung, funktionale Aspekte in den verschiedenen Reitsystemen wie Dressur, Barock, Western uvm. Fakten, Meinungen & Mythen.

• Anatomie Pferd: Pferdetypen und Berücksichtigung ihrer Genetik und Anatomie bei der Besattlung; Gebäude, Bewegungsmuster, emotionale Veranlagung uvm. Fakten, Meinungen & Mythen.

• Reiter & Reiterinnen im Sattel: funktionale & emotionale Aspekte (Körperproportionen, emotionale Auswirkungen auf den Reitersitz, Sitz von Frauen und Männern uvm.); Wunsch-, Komfort-, Funktions- und Gewohnheitssitz.

• Trachtensättel und ihre Funktionen: Spanisch, Western, Barock – Schwerpunkt liegt auf Westernsätteln.

• Historie Westernsättel, Aufbau, Bäume; kalifornisch/texanisch uvm.

• Von Filz bis Moosgummi – Bedeutung der Sattelunterlagen: Sattelunterlagen beeinflussen die Passform des Sattels; Beurteilung von Materialien, Stärken, Lage auf dem Rücken uvm.

• Beeinträchtigung durch dysfunktionale Besattlung – wenn es nicht stimmig ist: Ursachen & Wirkungen bei scheinbar passender Baum-/Sattelform; Ursache & Wirkung vom Sattel ausgehend bei nicht passendem Sattelbaum (zu eng, Schwung nicht korrekt, Fork zu flach uvm.); Ursache & Wirkung vom Pferd ausgehend (schiefes Pferd, Spannung im Körper während der Ausbildungsphase, Gesundheit, Schiefe, Fütterung uvm.)

• Sattelpassform-Beurteilung im Spiegel diverser Experten (Therapeuten, Tierarzt, Reitlehrer, Trainer usw.).

• Was der Besitzer selbst tun kann. Abschluss


Kursablauf:

9 – 18 Uhr, inkl. Mittagspause.


Verpflegung:

Selbstverpflegung - oder der Hof bietet etwas an (Infos folgen). Kaffee und Tee sind vor Ort erhältlich, kalte Getränke bitte selbst mitbringen.


Kosten:

Frühbucherpreis 49 € – bei Voranmeldung per E-Mail an info@kreinbergshop.com
Tageskasse 55 € – spontan an der Tageskasse
Nach Anmeldung per E-Mail erhalten Sie eine Bestätigung auf Ihren Namen, der Frühbucherpreis ist Ihnen Dann garantiert und vor Ort an der Morgenkasse zu zahlen. Die Teilnehmerzahl ist limitiert.


Weiterbildung für TGT®-Trainer:

Dieses Sattel-Seminar wird aufgrund seiner Thematik nicht als TGT®-Weiterbildung anerkannt. TGT®-Trainer erhalten den Frühbucherrabatt aber auch bei kurzfristiger Anmeldung.


Hunde:

Hunde sind an der Leine zu führen und nur gestattet, wenn Sie den Seminar-Ablauf nicht stören (bellen, unverträglich). Hofhunde laufen evtl. frei.


Anmeldung:

Bitte melden Sie sich für den Frühbucherpreis von 49 € schriftlich (formlos) per E-Mail an: info@kreinbergshop.com an. Nach Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung auf Ihren Namen, der Frühbucherpreis ist Ihnen dann garantiert und vor Ort an der Morgenkasse zu zahlen.
Die E-Mail-Bestätigung durch uns garantiert Ihren Kursplatz.

Bei Fragen können Sie sich gerne an mich wenden:

Rika Kreinberg
info@westernsattel.de
Tel. 0172 - 540 46 91