Tipps vom Profi – Peter Kreinberg beantwortet Fragen

 

Peter Kreinberg gibt TippsPeter Kreinberg gibt TippsImmer wieder erreichen uns Leserbriefe mit Fragen nach praktischen Lösungsansätzen für gängige Rittigkeitsprobleme oder für kommunikative Probleme im Umgang oder bei der Bodenarbeit. Da die Bewegunsglehre, die energetische Ausrichtung des Menschen sowie die reittechnische Umsetzung im Sattel und am Boden zusammenspielen, ist es sinnvoll, den individuellen Menschen mit seinem Pferd in der Echt-Situation zu beurteilen. Nur dann ist eine fachlich kompetente Unterstützung durch einen Lehrer möglich. Eine Hilfestellung durch eine E-Mail oder durch die Beantwortung eines Leserbriefes ist in schwierigen Fällen selten hilfreich.

Routinierte Pferdebesitzer mit ausreichend praktischer Erfahrung, guter Selbsteinschätzung und der Fähigkeit, die eigenen Bewegunsgabläufe zu erkennen und zu verändern, können aber im eigenen Rahmen auch von theoretischen Tipps profitieren.

In schwierigen Fällen sollte unbedingt ein Fachmann der Region zu Rate gezogen werden.

 

•  AUFSTEIGEN: Mein Pferd bleibt beim Aufsteigen nicht still stehen – was kann ich tun?

•  FÜTTERUNG: Futterneid – Risiken ausschalten

•  GALOPP: Angaloppieren – auf der „richtigen“ Hand

•  KOPF HOCH: Pferd nimmt beim Antraben den Kopf hoch – was kann ich tun?

•  SCHRITT: Schritt als Prüfstein solider Ausbildung

•  SEITWÄRTS: Zwanglos ins Seitwärts – begonnen wird am Boden

•  SEITWÄRTS: Schenkelhilfen verfeinern - Viereck vergrößern & verkleinern

•  UMGANG: sicher anbinden

•  GELÄNDE: MEIN PFERD WILL NICHT DURCH WASSER

•  VERLADEN: Verladen – mit Sicherheit